Bewertung: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

25 Jahre Schützenfest in Langeneichstädt


Das Schützenwesen hat sich über Jahrhunderte- naturgemäß unter dem Wandel äußerer Erscheinungsformen, jedoch unter Wahrung innerer Werte wie Brüderlichkeit, Heimatliebe, Geschichtsbewusstsein und Sportgeist über politische Herrschaftssysteme und gesellschaftliche Umbrüche hinweggesetzt und ist erhalten geblieben.


Bereits 1984 haben die Langeneichstädter Schützen ein Schützenfest unter schwierigen Bedingungen zu organisieren begonnen. Bis heute ist es gelungen in jedem Jahr ein Schützenfest zu organisieren mit stetigen Erfolg.

Vom 05. bis 07.Juni 2009 feiert nun der Schützenverein Langeneichstädt e.V. mit den Gastschützenvereinen des Kreischützenverbandes Mersebung-Querfurt sein bisher größtes Schützenfest. In unserer Region finden wir kein Schützenfest welches diese Größe erreicht und wo das regionale Brauchtum unserer Väter weitergeführt wird.
Unser Schützenverein verkörpert damit eine bereits Jahrhundertalte Tradition und bereitet nicht nur seinen Mitgliedern ein Stück jener Identität, welche die Lebensqualität im heimatlichen Bereich ausmacht.

Bereits am 10.05.2009 wurden in einem einfachen Schießwettbewerb der Schützenkönig und die Schützenkönigin ermittelt.
Am Freitag, 05.06.2009 eröffnet der Bürgermeister das Schützenfest mit einem Freibieranstich.
Die anschließende Discoveranstaltung mit DJ Silvan versprich viel und stimmt die Teilnehmer auf die weiteren Festtage ein. Nicht nur die Travestieshow gegen 22.00 Uhr sondern auch die ab 00.00 Uhr beginnende House Party mit Crew wird unsere Gäste
begeistern.
Am Sonnabend ab 13.30 Uhr ist der Traditionelle Festumzug mit den Ortsvereinen und unseren Gastvereinen ein weitere Höhepunkt welcher durch die Schalmeinkapelle der Feuerwehr Pretzsch begleitet wird.
Grußworte des Präsidenten des Landesschützenverbandes sind nach der Proklamation von Schützenkönig und Schützenkönigin sicher ein Ansporn für alle Schützen, die sich von 15.00 -18.00 Uhr im fairen Wettkampf um den Kreisschützennkönig vergleichen. Auch die Ritterorden sind bei den Schützen beliebt die zuvor erkämpft werden müssen.
Während des Wettkampfes singt life für uns der TV Schlagerstar Franziska.


Der lange Abend für die Schützen wird gegen 18.00 Uhr mit dem Schützenschmaus eingestimmt. Um 20.00 Uhr ist es dann soweit, der Schützenball mit der Live Band ”Kess Light” regt nicht nur die Schützen an das Tanzbein zu schwingen.
Die darin verankerte Wolfgang Petri- Doble Show und das gegen 23.00 Uhr zu zündende, riesige Feuerwerk wird auch die Zweifler zum Staunen bringen.
Der Sonntag, 07.06.2009, wird mit dem Sektfrühstück des Königspaares, live begleitet von den “ Spitzbuben” ein unvergesslicher Frühschoppen bleiben.
Gegen 13.00 Uhr kommen die Eltern und Großeltern auf ihre Kosten, der Familiennachmittag verspricht sehr viel. Tanzeinlagen des LCC, eine große Mini Playback Show sind die Hauptelemente. Hüpfburg, Buggy- und Quadfahren werden den Rest der Kinder begeistern.


Traditionell zum Fest wird Kaffee und Kuchen gereicht.


Gegen 16.00 Uhr wird Stargast Muck- Hartmut Schulze Gerlach unser Herz erfreuen.

Die Ermittlung des Bürgervogel- Schützenkönigs ist von 14-16.00 Uhr eine weitere Attraktion und das Schießen um die Krone gegen 17.00 Uhr ein würdevoller Abschluss des Festes.


Versorgt werden die Besucher vom Team Solid, DJ Silvan und der Gaststätte zur Erholung aus Bad Lauchstädt.